So starten Sie jetzt die Windows 11- Beta

So starten Sie jetzt die Windows 11

Windows 11 Beta herunter und installieren Sie es

So starten Sie jetzt die Windows 11: Die gute Nachricht ist, dass eine frühe Version von Windows 11 jetzt im Beta-Kanal des Windows-Insider-Programms verfügbar ist. So können Sie es jetzt herunterladen. Windows 11 hat sich innerhalb weniger Wochen vom abstrakten Konzept zur offiziellen Ankündigung entwickelt, und jetzt können Sie das neue Betriebssystem selbst ausprobieren.

Nur vier Tage nach der großen Enthüllung von Windows 11 hat Microsoft die erste öffentliche Beta (oder Insider Preview, wie es heißt) für Mitglieder des Windows-Insider-Programms freigegeben. Dieser Testzeitraum bietet dem Unternehmen eine entscheidende Gelegenheit, die Windows 11-Erfahrung nach dem Feedback der Benutzer vor der erwarteten vollständigen Einführung im Oktober zu optimieren.

Das Windows-Insider-Programm steht jedem mit einem Windows-PC und einem Microsoft-Konto offen, sodass Sie Windows 11 jetzt selbst ausprobieren können. Dies ist jedoch ein früher Build – einige Funktionen können fehlen und Fehler sind wahrscheinlich. Daher würden wir nicht empfehlen, es auf Ihrem Haupt-PC zu installieren.

Wenn Sie jedoch ein Ersatzgerät zur Verfügung haben, ist dies eine großartige Gelegenheit, Windows 11 vorab auszuprobieren. So können Sie jetzt ohne weiteres die Betaversion von Windows 11 herunterladen

 Die Hardwareanforderungen

  • Microsoft hat die Hardwareanforderungen für Windows 11 aktualisiert. Zu den bemerkenswerten Änderungen gehört die Notwendigkeit eines TPM 2.0-fähigen Prozessors (obwohl es eine Problemumgehung gibt) sowie mindestens 4 GB RAM und 64 GB geräteinterner Speicher.
  • Microsoft hat die Hardwareanforderungen nicht durchgesetzt, als frühe Builds im Dev Channel verfügbar waren, aber das hat sich jetzt geändert, da es sich um eine offizielle Betaversion handelt.

Um dem Windows-Insider-Programm beizutreten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Windows 10-PC Einstellungen
  2. Gehen Sie zu Update & Sicherheit und wählen Sie im linken Bereich „Windows Insider-Programm“.
  3. Wenn Sie sich noch nicht angemeldet haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Erste Schritte“

Windows-Insider-Programm

4. Klicken Sie im angezeigten Popup auf „Konto verknüpfen“.

Klicken Sie im angezeigten Popup auf „Konto verknüpfen

  1. Wählen Sie aus einem bereits angemeldeten Konto oder melden Sie sich mit neuen Daten an

6. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm entweder den „Entwicklungskanal“ oder den „Beta-Kanal“, obwohl wir den späteren empfehlen würden, wenn die Gerätestabilität oder Fehler ein Problem darstellen. Windows 11 ist noch nicht im ‘Release Preview Channel’ verfügbar

Release Preview Channel

7. Klicken Sie auf diesem und dem nächsten Bildschirm auf „Bestätigen“, was anzeigt, dass Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen.

Klicken Sie auf diesem und dem nächsten Bildschirm

  1. Um die Anmeldung abzuschließen, müssen Sie Ihren PC neu starten. Wählen Sie, ob Sie dies jetzt oder später tun möchten

Um die Anmeldung abzuschließen

Laden Sie das Update herunter

Sobald Sie Mitglied des Insider-Programms sind, könnte die Installation der Windows 11-Beta nicht einfacher sein:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Update & Sicherheit
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte “Windows Update” die Option “Nach Updates suchen”.
  3. Nach Updates suchen
  4. Nach ein paar Sekunden wird automatisch ein Update mit dem Namen „Windows 11 Insider Preview“ heruntergeladen
  5. Windows 11 Insider Preview
  6. Das ist es! Sobald Ihr PC das Update installiert hat, ist die Betaversion von Windows 11 einsatzbereit. Keine Sorge, alle Ihre Apps und Dateien bleiben intakt.

 Wechseln Sie vom Dev-Kanal zum Beta-Kanal

  1. Öffnen Sie in einem beliebigen Windows 11-Build die Einstellungen
  2. Wählen Sie oben rechts im angezeigten Fenster “Windows Update”
  3. Klicken Sie unter „Weitere Optionen“ auf „Windows-Insider-Programm“.

Windows-Insider-Programm

  1. Sie sollten nun die Option ‘Wählen Sie Ihre Insider-Einstellungen’ sehen. Klicken Sie darauf und wählen Sie dann “Beta-Kanal (empfohlen)” aus.

Beta-Kanal-empfohlen

Beenden Sie den Erhalt zukünftiger Windows Insider-Builds

1. Klicken Sie auf dem neu gestalteten Windows 11-Desktop auf das Zahnradsymbol Einstellungen in der Mitte der Taskleiste

Windows 11 Desktop

2. Dies öffnet sich nun automatisch in den Systemeinstellungen. Wählen Sie im linken Bereich “Windows Update”

3. Klicken Sie auf „Windows-Insider-Programm“ (oder Programm), eine der vier Hauptoptionen auf dem Bildschirm

windows-11-updates

FAQ – So starten Sie jetzt die Windows 11

Was ist der Vorteil von Windows 11?

  • Schönes Glas
  • Bar zum Andocken
  • Rückgabe der Widgets
  • Leicht zugängliche Snap-Layouts und -Gruppen
  • Android-Apps unter Windows 11
  • Gaming der nächsten Generation
  • Teams für alle

Was ist der Unterschied zwischen Windows 10 und Windows 11?

Windows 11 bietet die gesamte Leistung und Sicherheit von Windows 10 mit einem neu gestalteten und aufgefrischten Erscheinungsbild. Es kommt auch mit neuen Tools, Sounds und Apps. Jedes Detail wurde bedacht. All dies kommt zusammen, um Ihnen ein erfrischendes Erlebnis auf Ihrem PC zu bieten.

Wann kann ich einen PC kaufen, auf dem Windows 11 vorinstalliert ist?

PCs mit vorinstalliertem Windows 11 werden noch in diesem Jahr verfügbar sein.

Wie viel kostet ein PC mit Windows 11?

Es hängt davon ab, ob! Viele verschiedene Hersteller bieten eine Vielzahl von Geräten an, auf denen Windows 11 ausgeführt wird, alle zu unterschiedlichen Preisen.

Wo kann ich einen PC mit Windows 11 kaufen?

PCs, auf denen Windows 11 vorinstalliert ist, werden noch in diesem Jahr bei einer breiten Auswahl an Einzelhändlern erhältlich sein. Einzelheiten folgen.

Funktioniert mein Zubehör mit Windows 11?

Wenn Ihr Zubehör mit Windows 10 funktioniert hat und die Anforderungen von Windows 11 erfüllt, sollte es mit Windows 11 funktionieren. Wenn Sie sicher sein möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren Zubehörhersteller.

Ist Windows 11 kostenlos?

Es ist genauso „kostenlos“ wie Windows 10. Auch das aktuelle Betriebssystem verschenkt Microsoft nicht, aber die entsprechenden Update-Pfade von Windows 7 funktionieren noch. Wir sehen Windows 11 eher als visuelles Update für Windows 10, daher erwarten wir nicht viel, was Preise und Update-Optionen angeht. Im Gegenteil, Microsoft könnte mit Windows 11 sogar eine weitere große Update-Kampagne starten, um Nutzer älterer Windows-Versionen zum Umstieg zu bewegen.

Wenn Sie eine aktuelle Windows 10-Version verwenden, können Sie bei Vorliegen der Hardware-Voraussetzungen kostenlos auf Windows 11 aktualisieren.

Was passiert, wenn mein PC die minimalen Hardwarespezifikationen nicht erfüllt? Kann ich auf Windows 10 bleiben?

Jawohl! Windows 10 ist weiterhin eine großartige Version von Windows. Wir haben uns verpflichtet, Windows 10 bis zum 14. Oktober 2025 zu unterstützen.

Terry White

Terry White is a professional Drupal & WordPress developer, Web developer, Web designer, Software Engineer, and Blogger. He strives for pixel-perfect design, clean robust code, and a user-friendly interface. If you have a project in mind and like his work, feel free to contact him

View all posts by Terry White →

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *